Tagestour hin und zurück

Informationen  

 

Unsere Bootsvermietung liegt direkt an der Schwentine und Sie können zwischen einer Tour über den Lankersee in die Schwentine Richtung Plön oder einer Tour nur auf der Schwentine Richtung Kiel wählen. 

 

Die Dauer Ihrer Tour können Sie selbst bestimmen. 

 

Entweder testen Sie den Sport nur erstmal für eine Stunde aus oder auch länger. Das können Sie vor Ort entscheiden.

 

Reservieren können Sie das jeweilige Boot allerdings nur zum Tagespreis. Für die stundenweise Anmietung kommen Sie einfach vorbei.

 
   
Einweisung mit Kartenmaterial und Sicherungstonne sind ebenfalls inbegriffen  

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Von Plön nach Preetz

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Informationen  
   

Diese Tour können Sie nur nach vorheriger Reservierung starten, da Sie die das/die Boote um 10 Uhr in Plön in Empfang nehmen.

 
Planen Sie bitte Ihren Rücktransport von Preetz nach Plön selbst. Wie bieten Ihnen allerdings an, dass Sie Ihre Mitfahrer um 9 Uhr in Plön am Startpunkt absetzen und Ihr Auto zu uns nach Preetz fahren. Wir können dann den Autofahrer (gegen Gebühr) in unserem Fahrzeug um 9:30 Uhr wieder mit nach Plön nehmen. Dies muss aber ebenfalls vorher gebucht sein.  
Dauer der Tour   ca. 4 Stunden
Sollte es zu windig sein muss die Tour verschoben oder ab Preetz Richtung Kiel gestartet werden. Damit ist jeder Mieter bei Buchung einverstanden  

Diese Tour ist recht anspruchsvoll, da sie über offenes Wasser führt und man dort auch dem Wind ausgesetzt ist. Dies ist natürlich anstrengender als auf dem geschützten Fluss, den man auch bei Wind problemlos befahren kann. 

 

Gestartet wird die Tour in Plön vom Appelwarder aus. Der Appelwarder/Stadtseeweg liegt direkt im kleinen Plöner See und führt in die Schwentine. Die Schwentine verläuft direkt an den Dörfern und Wiesen entlang und ist auf diesem Teil verhältmäßig breit. Gerne nennen wir diese Tour auch die 5 Seen -Tour, da Sie mit der Schwentine durch 5 Seen fahren.... dem kleinen Plöner See, Fuhlensee, Krohnensee, Lanker See und dem Kirchsee, bevor Sie bei uns ankommen. 

 

Vorbei an Gutshöfen und Rinderwiese, wo auch gerne mal das eine oder andere Tier im Wasser steht und einen beobachtet. Kurz vor dem Lanker See kommen Sie bei unserem Kollegen, dem Fischer Bock vorbei, welcher Sie mit heimischen Fischen und Erfrischungen empfangen kann. Erfragen Sie aber bitte selbst seine Öffnungszeiten.  


Von Preetz an die Schwentinemündung

Informationen  
   

Diese Tour können Sie jederzeit spontan starten. Allerdings sollten Sie die Tour nicht nach 12 Uhr starten, da die Boote samt Rücktransport um 19 Uhr wieder in Preetz sein müssen.

 
   
Dauer der Tour inkl. Umtragen  ca. 5-6 Stunden
 Umtragedauer mit Bootswagen  ca. 30 Minuten
Einweisung mit Kartenmaterial und Sicherungstonne sind ebenfalls inbegriffen  

Starten Sie Ihren Tagesausflug ab 10 Uhr bei uns in Preetz und fahren Sie Flussabwärts Richtung Kiel/Dietrichsdorf unter die Brücke der B 502.

 

Genießen Sie die Durchfahrt unter den Brücken, mitten durch die Stadt von Preetz und vorbei am Klostergarten. Nach dem Stadtgebiet tauchen Sie komplett in die Natur ein und paddeln durch Feld und Wiesen und entdecken unter dem Blätterdach so manch eine Tierart.

 

Im Rosensee angekommen haben wir auch schon die Umtragestelle am Wildpark, wo Sie das Boot aus dem Wasser nehmen und es auf den Bootswagen setzen, welchen Sie von uns mitbekommen haben. Den Verlauf der Strecke erklären wir Ihnen vor dem Start und geben auch das Kartenmaterial mit, damit Sie es sich auch ansehen können. 

 

Am Ende der Umtragestelle befindet sich die Oppendorfer Mühle, hier können Sie bei unserem Kollegen einkehren (Öffnungszeiten erfragen Sie bitte selber). Von der Oppendorfer Mühle aus geht es wieder auf das Wasser, wo Sie weiter durch die Natur und vorbei an den Gärten der Anwohner, durch die Schwentine den Weg bis zur Stauung in Dietrichsdorf paddeln. Aus Dietrichsdorf unter der Brücke der B 502 holen wir dann das/die Boote ab und nehmen gerne den Autofahrer wieder zurück nach Preetz zur Kanubasis.


Von Preetz an den Rosensee

Informationen  
   

Diese Tour können Sie jederzeit spontan von Preetz aus starten.

Jedoch sollten Sie bedenken, dass die Tour bis um 15 Uhr gestartet werden sollte, damit die Boote bis um 19 Uhr wieder in Preetz abgegeben werden.

 
   
Dauer der Tour   ca. 2 Stunden
   
Einweisung mit Kartenmaterial und Sicherungstonne sind ebenfalls inbegriffen  

Starten können Sie den Tagesausflug ab 10 Uhr bei uns in Preetz und fahren dann Flussabwärts Richtung Raisdorf bis in den Rosensee. 

 

 

Vom Kirchsee aus geht es unter den Brücken, mitten durch die Stadt von Preetz und vorbei am Klostergarten. Nach dem Stadtgebiet tauchen Sie komplett in die Natur ein und paddeln durch Feld und Wiesen und entdecken unter dem Blätterdach so manch eine Tierart. Vielleicht entdecken Sie ja die Schildkröten oder die Eisvögel in der Schwentine.

 

Im Rosensee angekommen haben wir auch schon die Ausstiegsstelle direkt vor der Brücke der B 202, wo Sie das Boot aus dem Wasser nehmen und uns anrufen, damit wir das/die Boote abholen.

 

Wenn Sie möchten können Sie die Strecke noch ein kleines Stück weiter fahren und dann eine Pause am Wildpark einlegen. Der Eintritt ist kostenfrei und könnte den Familientag noch abrunden, indem man sich im Park umsieht und neues entdeckt. Dort kann allerdings nicht abgeholt werden und Sie müssen das kleine Stück wieder zurück an die B 202 paddeln, wo wir dann das Boot und den Autofahrer abholen können, um zur Kanubasis zu fahren.